Direkt zum Inhalt
Gegründet vom Verbraucherzentrale Bundesverband und seinen Mitgliedsorganisationen
Pressemitteilung | 12.09.2022

Aus Alt mach Neu

Auch die schuleigene Werkstatt brachte der Gesamtschule Bremen West den Titel Verbraucherschule Silber. Im Interview verrät uns Lehrer und Sonderpädagoge Adrian Stroiwas mehr über das Reparatur- und Upcycling-Projekts sowie über seine Erfahrungen mit Verbraucherbildung.
Pressemitteilung | 07.09.2022

Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen

Als neues Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen bringt sie damit eine besondere Perspektive in das Netzwerk der über 4.700 Stitungen ein.
Pressemitteilung | 30.08.2022

Computer zu verschenken

Gebrauchte Computer müssen nicht entsorgt werden. Im Sinne der Nachhaltigkeit freuen wir uns daher, wenn unsere alten Computer in neue Hände kommen. Die drei Fujitsu- Tower haben eine neue Festplatte und das Betriebssystem Ubuntu (von Linux). Außerdem möchten wir zwei Bildschirme (20 Zoll) von HP abgeben. Gerne im Paket und an eine gemeinnützige Einrichtung. Die Geräte stehen in unsere Geschäftsstelle in Berlin-Mitte und können dort nach Rücksprache abgeholt werden.

Pressemitteilung | 16.08.2022

Energiebildung für Ukrainer:innen

Zahlreiche Projektanträge haben uns auf unsere Förderausschreibung erreicht. Im September entscheidet der Stiftungsvorstand über den Zuschlag zu einer neuen Bildungskampagne zum Thema Energiesparen für Verbraucher:innen, die aufgrund des Krieges aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind.
Pressemitteilung | 09.08.2022

Achtung Werbung

Deutschlandweit sind wieder Schulen aufgerufen, sich bis 30.9. als Verbraucherschule zu bewerben. Wer Themen wie nachhaltigen Konsum, Finanzen, Medien und Ernährung in den Unterricht integriert, hat gute Chancen auf eine Auszeichnung bei unserem Förderprojekt. Wie kreative Verbraucherbildung z.B. in der Schule Schulkamp in Hamburg aussieht, verrät uns die stellv. Schulleiterin Sabine Appelt.
Pressemitteilung | 01.08.2022

Vormerken: Deutscher Verbrauchertag 2022

Am 26.9. lädt der Verbraucherzentrale Bundesverband zum diesjährigen Deutschen Verbrauchertag. Verbraucherschutzministerin Steffi Lemke und zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft diskutieren digital zum Thema Energie. Preis. Krise.
Pressemitteilung | 04.07.2022

Die Nominierten: Vorbilder für Verbraucherschutz

Verbraucherschützer:in kann jede:r sein, aber als Verbraucherschützer:in aktiv zu sein ist keineswegs selbstverständlich: Zeit, Geld und jede Menge Herzblut steckt im täglichen Engagement all derjenigen, die uns für den Erhalt des Bundespreises Verbraucherschutz vorgeschlagen wurden. Das sind sie.
Pressemitteilung | 23.06.2022

Preisträger:innen stehen fest

In ihrer Sitzung entschied die Jury des Bundespreises Verbraucherschutz 2022 über die diesjährigen Preisträger:innen. Die Wahl aus 37 engagierten Verbraucherschützer:innen und Projekten fiel nicht leicht. Doch wir haben zwei Gewinner.
Pressemitteilung | 16.06.2022

Finanzexpert:innen unterstützen Weiterentwicklung von Budget+plus

Für die Weiterentwicklung der Finanzbildungs-App Budget+plus unterstützen Finanz-Expert:innen die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz mit ihrem Fachwissen. Ziel ist es, Inhalte zu identifizieren, die für eine moderne Finanzbildung maßgeblich relevant sind und die Teil der Wissensdatenbank werden können.
Pressemitteilung | 07.06.2022

Verbraucherbildung auf der didacta 2022

Schon mit dem ersten Taschengeld werden Kinder zu Konsumenten. Sobald das erste eigene Smartphone folgt, eröffnet sich ihnen ein riesiges Angebot an Produkten, Dienstleistungen und Medieninhalten. Die verlockende Konsumwelt hat jedoch auch Tücken: versteckte Werbung in sozialen Medien, Zuckerbomben im Supermarktregal, undurchsichtige Verträge beim Online-Shopping. Die Verbraucherzentralen und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) präsentieren ihr vielseitiges Angebot rund um die Verbraucherbildung vom 7. bis 11.