Strategiebeirat

Stiftungsvorstand und Stiftungsrat der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz haben entschieden, die Mitglieder des Strategiebeirates in das Kuratorium der Stiftung zu berufen und damit den Strategiebeirat aufzulösen. Der Strategiebeirat stand der Stiftung vor allem in der Gründungsphase des Bündnisses für Verbraucherbildung begleitend und beratend zur Seite und war maßgeblich am Aufbau des Bündnisses beteiligt. Da die Stiftung mit dem Kuratorium bereits über ein Beratungsgremium verfügt, besteht nach erfolgter Etablierung des Bündnisses keine Notwendigkeit mehr für ein zusätzliches, separat beratendes Gremium. Das Kuratorium ist nunmehr von neun auf dreizehn Personen gewachsen.

Zur Kuratoriumsseite