Digitale Finanzbildung: Wie Jugendliche ihr Lern-Tool mitgestalten

10.11.2020

©Verbraucherzentrale NRW

Im Juli 2020 ist unser Förderprojekt „Meine Finanzen, mein Leben im Griff!“ gestartet. Es hat das Ziel, eine digitale Anwendung für Kinder und Jugendliche zu entwickeln, die ihnen auf praktische Weise alltagsnahes Finanzwissen vermittelt. Das Tool soll ihnen durch Wissen Sicherheit in der teils unübersichtlichen Finanzwelt verschaffen und ihnen helfen, das eigene Budget, Einnahmen und Ausgaben sowie ihre Wünsche und Planungen zu überblicken.

Doch welche Funktionen sollte die Anwendung haben, damit sie zugleich lehrreich und ansprechend für die Jugendlichen ist? Wie muss ein solches Tool gestaltet sein, damit junge Menschen es gern nutzen? Wie kann ein vermeintlich trockenes Thema wie Finanzplanung interessant und unterhaltsam gestaltet werden? Wie kann der maximale Lerneffekt erzielt werden?

Die wichtigsten Antworten auf diese Fragen liefern die Jugendlichen selbst. Damit die Programmierung des Tools auch den inhaltlichen und technischen Erwartungen junger Menschen gerecht wird, haben die Verbraucherzentrale NRW und die Verbraucherzentrale Saarland ein- bis dreitägige partizipative Workshops mit Schülerinnen und Schülern einer Hauptschule, einer Berufsschule und eines Gymnasiums durchgeführt. In diesen haben die Schüler nicht nur die entscheidenden Kernfunktionen einer digitalen Budgetanwendung erarbeitet. Sie haben sich mit der eigenen Motivation auseinandergesetzt: Warum ist es wichtig, sich mit Finanzthemen auszukennen? Warum geht mich das Thema etwas an? Warum sollte ich ein digitales Tool nutzen, um mich und meine Finanzen zu organisieren?

Ein weiterer Workshop mit Experten aus der Schuldenprävention sowie der Austausch mit Lehrern, Eltern und weiteren Multiplikatoren soll die gewonnenen Erkenntnisse aus den Schüler-Workshops nun ergänzen, um die wesentlichen Inhalte und Funktionen auch aus deren Perspektive zu beachten.

Mit diesem gesammelten Wissen kann es bald losgehen mit den nächsten Schritten: der Programmierung und dem Design.

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt „Meine Finanzen, mein Leben im Griff!“